Kukas

Level: *** / Dauer: 4 h / Distanz: 8 km / Preis: € 65
Mittwoch und Freitag: 10 Uhr

Bester Fjell, um die eindrücklichen Baum-Skulpturen aus Schnee und Eis zu bestaunen

Wir starten von der Nordseite des Kukas-Fjells, wo wir dem Ufer des zugefrorenen Äkäs-Flusses entlang wandern. Nachdem wir eine Sumpflandschaft überquert haben, bahnen wir uns einen Weg hinauf durch den unberührten Winterwald. Auf dem Gipfel angekommen, werden wir mit der überwältigenden Aussicht auf die umliegenden Fjells belohnt. Das Highlight dieser Tour bilden die Bäume, die durch eine dicke Schneeschicht zu einzigartigen Skulpturen werden. Wir suchen einen ruhigen und geschützten Ort in der Wildnis und stärken uns für den Rückweg mit heissen Getränken und lokalen Spezialitäten.

Übersicht der sieben Fjells